Tony (Silent Worker´s Earl Antony)

Tony kam am 18.04.2015 zu uns. Er stammt aus Arbeitslinien (spez. jagdliche Leistungszucht) aus dem DRC-Kennel "Silent Worker´s" von Brigitte Linnemann aus Ennigerloh.
Nach den ersten Dummy-Erfahrungen die ich mit Paul gemacht habe, wurde der Wunsch nach einem "Spezialisten" schnell größer, den Paul hatte ja klar gemacht, das der Dummy-Sport nicht so seines ist. Es war schnell klar... der Dummy-Sport macht mir riesig Spaß, also sollte es ein Labbi aus Arbeitslinien sein, zumal der Wunsch generell nach einem zweiten Hund immer größer wurde.

Biggi vertraute mir also diesen kleinen Kerl an. Er zeigte von Anfang an einen extrem ausgeprägten "will to please" und es gab und gibt für ihn nichts schöneres als mir alles mögliche zuzutragen. Wenn ich auch bei Paul von meinem Herzhund sprach... Tony ist es ebenso und ich schätze mich glücklich gleich zwei dieser Kathegorie bei mir haben zu dürfen !!!
Ich habe Tony von Anfang an für die Dummyarbeit aufgebaut, aber ebenso Wert darauf gelegt ihn auch im "normalen" Leben zu einem verlässlichen Begleiter auszubilden. Hierbei bin ich langsam vorgegangen, was er mir aufgrund seiner Lernbegierigkeit und dem unbedingten Willen mir immer alles recht zu machen, nicht immer leicht gemacht hat :D. Er hat so schnell gelernt und alles gewünschte gezeigt, ohne große Fehler zu machen... die Versuchung war groß, aber ich konnte wiederstehen :D So startete ich mit ihm Testweise mit knapp einem Jahr bei einem Schnupper-Workingtest, den er direkt mit 100 von 100 erreichbaren Punkten mit "vorzüglich" bestand... dem nicht genug, fragten alle drei Richter, was ich mit so einem tollen Hund eigentlich in der Schnupperklasse wolle :D
Mittlerweile haben wir eine Menge Workingtest-Erfahrung gesammelt und starten in der Open-Klasse. Ebenso haben wir direkt bei unserem ersten Mocktrial-Start die Novice-Klasse mit "excellent" gewonnen, sowie in einem Open Mocktrial den 2. Platz mit "exellent" und Gun´s Choice erreicht. Außerdem folgten einige weitere Siege und Plazierungen in Workingtest´´s und Mocktrials.


Ich habe in den letzten Jahren viele Trainings und Seminare bei namhaften Trainern besucht, so z.B. bei Dirk Siekmann + Andrea Rüter, Norma Zvolsky, Anja Held, Oliver Kiraly. Mittlerweile trainieren wir regelmäßig bei und mit Rainer Kern.

Ich bin der Meinung, das Tony sein tolles Wesen und seine tollen Anlagen weitergeben soll bzw darf ;) und habe deshalb für ihn die Zuchtzulassung beim DRC beantragt. Näheres hierzu unter "Deckrüde" hier.